Steckbriefvorlage

Nach unten

Steckbriefvorlage

Beitrag  Sozuke am Di Jan 13, 2009 10:01 pm

Hier ist eine Steckbriefvorlage die ihr bitte vollstens ausfüllt ohne einen Punkt hinzuzufügen oder zu vergessen. Es ist erlaubt einen Charakter aus einem Spiel oder ähnlichen zu spielen und auf den Bildern müssen diese auch nicht unbedingt eine schuluniform anhaben hauptsache dies haben sie wärend der schulzeit^^
Außerdem ist es erlaubt einmal männlich und einmal weiblichen Charakter zu machen aber nicht weiblich weiblich oder männlich männlich.

Code:
[b]Name:[/b]
[b]Alter:[/b] (Sammt geburtstag)
[b]Geschlecht:[/b]
[b]Charakter:[/b]
[b]Ängste:[/b]
[b]Stärken:[/b]
[b]Hobbys:[/b]
[b]Erlernt:[/b] (zb, heilzauber, Wissenschaftszauber. Mann kann jederzeit wechseln allerdings wird das dann hier nicht eingetragen)
[b]Lebenslauf:[/b]
[b]Bild:[/b]
[b]Sonstiges:[/b]


Zuletzt von Sozuke am Do Jan 15, 2009 3:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Blank: "Nimm das mit, Zidane." Zidane: "Ich brauch doch keinen Liebestrank. Noch mehr Frauen und ich muss Buch führen." Blank: "Das ist kein Liebestrank, Schwachkopf... Das ist Medizin, die die Sporen abtötet, falls ihr wieder welche abbekommt." Zidane: "Na, wenn das so is', dann sag's doch gleich." Blank: "Hättest du mir eben bis zum Ende zugehört, anstatt blödsinn zu sabbeln."
avatar
Sozuke
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2149
Alter : 24
Laune : Kummer und sorgen, verderben mir diesmal nicht nur den Morgen
Anmeldedatum : 09.11.08

Benutzerprofil anzeigen http://starsworld.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Steckbriefvorlage

Beitrag  Kaja am Mi Jan 14, 2009 6:48 pm

Name:
Pinku Kuro (wird oft Pink genannt)
Alter:
16 1.August
Geschlecht:
Weiblich
Charakter:
Pinku ist ein kleines Freches Mädchen das oft im Schatten der dunkelheit steht . Sie hat eine Große klappe und lässt sich nichts gefallen,stur und einen großen dickkopf hat sie auch doch sie ist sehr selbstbewusst und hilft anderen Menschen gerne
Ängste:
Pinku hat Angst auch noch ihren geliebten bruder zu verlieren ,und das sie nocheinmal wegen ihres ausehen ausgelacht wird
Stärken:
Pinkus stärken liegen im sogennanten puppen Tanz , Sie nähr gerne Puppen und lässt sie tanzen .
Pinku hat eine große klappe und lässt sich nichts gefallen, Volley-ball
Hobbys:
Ihre hobbys sind nichts tuhen , und nähen,Volley-ball
Erlernt:
Puppen Tanz (nähen,Voodoo u.s.w),Sport,Kräuterkunde,Schwarze Magie
Lebenslauf:
Pinku war mal ein nettes fröhliches mädchen das aber durch den tragichen unfall ihrer Eltern verlor ,veränderte sich in gesamtest legben sie verlor ihre fröhliche art ,sie wurde düster und dunkel . Auf der schule wurde sie deswegen immer gemobbt ,So wurde sie frech und bekam ihre große klappe, doch shcon im 2 jahr änderte sich alles ,Sie wurde auf einmal beliebt und ein richtiger Jungsschwarm in der schule sie bekam immer liebes erklärungen ,Doch sie ließ immer alle wieder ablitzen ,als sie hörte das ihr Bruder die schule wechsel wollte sie umbedingt mir.
Bild:


mit Offenen Haaren
https://2img.net/h/i536.photobucket.com/albums/ff326/Rolyoko/Masaki%20x%203/Rikka.jpg
Sonstiges:
/

Name:
Yoma Kuro
Alter:
17 zwichen dem 31.12 zum 1.1 (genau um null uhr)
Geschlecht:
Männlich
Charakter:
Yoma ist im gegensatz zu seiner schwester mehr lebendiger ,Er steht nicht im Dunklen doch er hat eine dunkle art ansich
Ängste:
Seine ängste sind das er seine schwester verliert
Stärken:
Baseball spielen,Sportmachen ,Gitarre spielen ,singen,Kampfsport
Hobbys:
Baseball spielen,Sportmachen ,Gitarre spielen ,singen, Kampfsport
Erlernt:
Die Kunst der Musik ,Kampfsport, Wasser-Magie
Lebenslauf:
Yoma ist der Bruder von Pinku , er ist nicht wie seine schwester ,er macht viel sport und seine leiden schaft liegt in der Musik, Er war immer beliebt in der schule doch wollte er davon nie was wissen . Als seine eltern starben ,gab er sich den auftrag Pinku zu beschützen.
Bild:

Sonstiges:
Er hat durch diesen Unfall eine Narbe am Rechtem Arm ,die sich wie eine spirale um den arm legt ,es sieht aus wie ein Feuer tatoo


Zuletzt von Kaja am Fr Jan 23, 2009 4:47 pm bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet

_________________
avatar
Kaja

Weiblich Anzahl der Beiträge : 888
Alter : 23
Ort : Hessen
Laune : meistens Gut
Anmeldedatum : 15.11.08

Benutzerprofil anzeigen http://karomo.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Steckbriefvorlage

Beitrag  Thaleia am Mi Jan 14, 2009 8:17 pm

Name: Seth Perun
Alter: 17 (17. Juni)
Geschlecht: männlich
Charakter:
Seth redet nicht vielt mit jedem. Er ist eher der coole Typ, weshalb er auch der große Schulschwarm ist. Durch seine zurückweisende Art verstärkt er das dazu noch. Sein Gesicht lässt so gut wie nie ein Gefühl hindurch.
Reden scheint er nur mit Freya. Auch wenn es manchmal nicht so aussieht, ist sie wie eine kleine Schwester für ihn.
Ängste:
-nichts bekannt
Stärken:
-Seine schnellen Reflexe
-Sein guter Geruchsinn
-Seine Stärke und Intelligenz
Hobbys:
-Kämpfen
-Lernen
Erlernt:
Schwarzmagie, Sport und Kampfsport
Lebenslauf:
Seth hatte seine Eltern nie gekannt. Er lebte lange Zeit alleine und hasste die Menschen, weil sie ihn für deine Katzenohren (und -Schwanz) immer gemobbt haben. Doch als er eines Tages von einer Gruppe von Monstern gejagt wurde, merkte er, dass nicht alle Menschen so grausam waren. Freya's Eltern hatten sie und Seth vor ihnen beschützt, obwohl sie Seth nicht kannten. Doch als sie starben fühlte er sich schuldig dafür. Er schwor, Freya zu beschützen wie es ihre Eltern taten. Zusammen mit Freya geht er nun auf das Internat.
Als sie allerdings später die Schule wechseln wollte, hielt er sie nicht davon ab. Doch da er noch an der Schule bleiben wollte, blieb er und ihre Wege trennten sich.
Bild:

Sonstiges:/

Name: Chouko Hikari
Alter: 15 (1. Dezember)
Geschlecht: weiblich
Charakter:
Chouko ist sehr schüchtern. Sie ist zwar sehr intelligent, traut sich aber oft nicht, etwas zu sagen. Nur schwer findet sie neue Freunde. Sie versucht meistens, es allen recht zu machen, um Freunde zu finden, wird aber doch meistens nur ausgenutzt, was ihrem Selbstwert-gefühl schadet.
Ängste:
Chouko hat Angst, von anderen Leuten ausgenutzt, ausgegrenzt, oder gemobbt zu werden, was allerding sehr häufig passierte.
Stärken:
~ Geige spielen
~ Hat eine sehr schöne und bewegende Singstimme
Hobbys:
~ Zeichnen
~ Geige spielen
(beides kann sie sehr gut, auch wenn sie es nicht groß in den Mittelpunkt stellt)
Erlernt: Musikzauber
Lebenslauf:
Chouko kannte ihre Eltern nicht. Als sie noch ganz klein war, wurde sie in ein Waisenhaus abgegeben, das einzige, was sie noch von hiren Eltern hatte, war eine Kette mit einem Jesuskreuz-Anhänger. Von den anderen Kindern im Waisenhaus wurde immer ausgegrenzt, Chouko wusste nie wieso, doch trotzdem war sie nett zu den Kindern gewesen und hat die meiste Zeit über gelächelt. So lebte sie viele Jahre. Doch eines Tages kam eines der anderen Kinder auf sie zu, und spielte mit ihr. Chouko dachte, sie hätte nach so vielen Jahren einen Freund gefunden. Doch sie irrte sich, denn dieser jemand hatte sie einfach nur reingelegt. Seit dem verschwand ihr Lächeln fast spurlos und sie wurde von Tag zu Tag noch schüchterner als vorher.
Bild:

(Der Pony ist nur so lang, wenn sie ihren Kopf senkt)
Sonstiges:/


Zuletzt von Thaleia am Di Mai 19, 2009 8:21 pm bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
avatar
Thaleia

Weiblich Anzahl der Beiträge : 292
Alter : 23
Laune : Schwarm-süchtig *entzugserscheinungen...*
Anmeldedatum : 30.11.08

Benutzerprofil anzeigen http://heaven.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Steckbriefvorlage

Beitrag  Sozuke am Do Jan 15, 2009 3:56 pm

*Tausende von malen entschuldig* Es tut mir wirklich leid ich habe in der Steckbriefvorlage schlichtweg vergessen den Lebenslauf mit hinein zu schreiben. Bitte edirt diesen doch vor dem Punkt Bild hinein ich werde das sofort korrigieren.

_________________
Blank: "Nimm das mit, Zidane." Zidane: "Ich brauch doch keinen Liebestrank. Noch mehr Frauen und ich muss Buch führen." Blank: "Das ist kein Liebestrank, Schwachkopf... Das ist Medizin, die die Sporen abtötet, falls ihr wieder welche abbekommt." Zidane: "Na, wenn das so is', dann sag's doch gleich." Blank: "Hättest du mir eben bis zum Ende zugehört, anstatt blödsinn zu sabbeln."
avatar
Sozuke
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2149
Alter : 24
Laune : Kummer und sorgen, verderben mir diesmal nicht nur den Morgen
Anmeldedatum : 09.11.08

Benutzerprofil anzeigen http://starsworld.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Steckbriefvorlage

Beitrag  Sozuke am Do Jan 15, 2009 4:53 pm

Name:
Kaede Funakoshi
Alter:
16, 19. Januar
Geschlecht:
weiblich
Charakter:
Durch zwei Schüler von diesem Internat wurde das Stille Mädchen zu einem Mädchen das ihre meinung vetritt und nun auch etwas schneller vertrauen aufbauen kann. Trotzdem lebt sie noch in ihrer eigenen Welt, in der alles friedlich erscheint.
Ängste:
~ Menschenmengen
~ Vertrauen gewinnen
~ Menschen die sie anprechen
~ Ihre Magie einzusetzten
Stärken:
~ In gedanken versinken
~ Zeichnen
~ Dichten
~ Schreiben von Geschichten
Hobbys:
~ Zeichnen
Erlernt:
Dunkle Magie und Wissenschaftszauber
Lebenslauf:
Kaede war nicht immer so zurückhaltend und schüchtern wie sie es jetzt ist. Nein sie war eine Zeit lang ein Aktives und wirklich immer frohes Mädchen... doch hinter dieser Fasette versteckte sich schmerz... tiefer.. dunkler schmerz den sie nicht mehr loswurde. Dieser schmerz, begann in der Grundschule in der die ersten Mobbinganschläge auf die kleine Kaede ausgeübt wurden. Weiter ging ihr Albtraum in der weiterführenden schule wo Mobbing zu schlagen, treten und blanken horror wurde. Sie traute sich nach eine gewissen weile nicht mals mehr den Mund richtig zu öffnen. Sie hatte Angst... sie hat jetzt noch Angst... vor dem schrecklichem Gelache und verspotte der Menschen... deswegen versucht sie alleine zu bleiben... ganz alleine... auch wenn sie jetzt auf das Internat kommt.
Vor dem Urlaub hatte sie ihren Mut zurückerlangt. Mittlerweile scheint sie allerdings wieder leicht ins schweigen auszubrechen
Bild:

Sonstiges:
Kaede gab ihre Rosenkette Yoma.

Name:
Ian Funakoshi
Alter:
15, 20. September
Geschlecht:
männlich
Charakter:
Ian ist zwar eher ein dunkler Typ Mensch allerdings auch ein kleiner Träumer wie seine schwester. Meistens scheut er sich etwas klar und deutlich zu sagen, denn er hatte seit langer Zeit keinen normalen kontakt mehr mit Menschen... zumindest er nicht.
Ängste:
~ Einsamkeit
~ Dunkelheit
~ Nocheinmal von seiner schwester getrennt zu werden
~ Alles zu verlieren was ihm geblieben ist
Stärken:
~ Still beobachten
~ Zeichnen
~ Fantasievolle geschichten erzählen
Hobbys:
~ Zeichnen
~ Erfinden von Geschichten
Erlernt:
Heilzauber und Kunst-Magie
Lebenslauf:
Umgeben von der dunklen Aura die sich selber Wisper nannte, versuchte er immer in der nähe seiner schwester Kaede zu sein und erlitt dabei viele seelische Schäden die er nie vergessen Wird. Schon als er klein war war seine schwester für ihn das Wichtigste. Sie war der einzige Mensch bei dem er seinen Seelenlosen blick abwante und sogar lächelte. Die Zeit war von kurzer dauer, denn nach dem Tot seiner Mutter hatte er die größte Angst das Kaede das selbe geschieht. Somit Lies er seiner dunklen Seite freien lauf und wurde zu Wisper denn von da an auf sie aufpasste ohne das sie es merkte. Irgendwann trafen diese aufeinander und der beschluss von Ian stand langsam aber sicher immer fester. Er wusste das er Kaede als Wisper nicht für immer beschützen konnte und nahm deshalb kontakt mit ihr auf. Diese schaffte es letztlich Ian zu befreien und ihren kleinen bruder zurückzubekommen.
Bild:

Sonstiges:
Er trägt an seinem linken arm immer ein kleines Feenarmband was ihm Kaede mal geschenkt hatte


Zuletzt von Sozuke am So Mai 17, 2009 8:31 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________
Blank: "Nimm das mit, Zidane." Zidane: "Ich brauch doch keinen Liebestrank. Noch mehr Frauen und ich muss Buch führen." Blank: "Das ist kein Liebestrank, Schwachkopf... Das ist Medizin, die die Sporen abtötet, falls ihr wieder welche abbekommt." Zidane: "Na, wenn das so is', dann sag's doch gleich." Blank: "Hättest du mir eben bis zum Ende zugehört, anstatt blödsinn zu sabbeln."
avatar
Sozuke
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2149
Alter : 24
Laune : Kummer und sorgen, verderben mir diesmal nicht nur den Morgen
Anmeldedatum : 09.11.08

Benutzerprofil anzeigen http://starsworld.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Steckbriefvorlage

Beitrag  xuniap am So Jan 18, 2009 6:34 pm

Name: Serenety "Sera" Glyins
Alter: 14 / 1. Februar
Geschlecht: weiblich
Charakter: Kühl, überhaupt nicht schüchtern, dennoch eher zurückhaltend, leicht aus der Fassung zu bringen, verträgt keine Kritik, muss immer Recht haben, sagt ihre Meinung
Ängste: Vor vielen Leuten bloßgestellt zu werden
Stärken: Fiese Sprüche bringen, gute Kontrolle über ihre Magie
Hobbys: lesen, Gitarre spielen, singen
Erlernt: Telepathie (Gegenstände schweben lassen, Zeichen auf umgedrehten Karten sehen usw.)
Lebenslauf: Serenety hatte eine stinknormale Kindheit - naja, nicht ganz normal. Ihre Eltern starben beide bei einem Verkehrsunfall als sie noch ein Baby war, deshalb wuchs sie bei ihrem Onkel und mit dessen Sohn Shen auf. Sie besuchte eine gewöhnliche Schule, wo sie jedoch wenig Freunde und daher viel Zeit hatte. Diese Zeit verbrachte sie meistens damit, zu lernen, und so kam es, dass sie ein Schuljahr ausließ. Eines Tages schaffte sie es "versehentlich" einen Stift ein paar Zentimeter hoch schweben zu lassen. Ihr Onkel, der sich schon lange mit diesen magischen Themen befasste, erkannte ihr Pontenzial und meldete sie sogleich am Sinselles Internat an.
Bild:
Sonstiges: /

Name: Shen Glynis
Alter: 16 / 7. November
Geschlecht: männlich
Charakter: kontaktfreudig, immer gute Laune, hat eine große Klappe, aufreißerisch
Ängste: das Schuljahr nicht zu schaffen
Stärken: andere Leute zu etwas überreden
Hobbys: Sport, im Freien und unter Leuten sein
Erlernt: Kampfsport, Heilzauber
Lebenslauf: Shen hat seine Mutter nie gekannt, kurz nach seiner Geburt verschwand sie spurlos, ohne irgendetwas zu hinterlassen. Trotzdem verflog seine positive Einstellung nie. Als er noch ein Kleinkind war, wurde seine kleinere Cousine Sera zu ihnen gegeben, mit der er aufwuchs und die für ihn wie eine Schwester war. Irgendwann beschloss sein Vater dann, Sera auf das magische Internat zu schicken (Shen wusste schon länger von Serenety's Kräften, hatte aber nie selbst gesehen, wie sie eingesetzt wurden, und erzählte auch nichts davon). Da sie aber nicht alleine gehen konnte, wurde auch er dort angemeldet.
Bild:
Sonstiges: /
avatar
xuniap

Weiblich Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 22
Ort : Köln
Anmeldedatum : 15.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Steckbriefvorlage

Beitrag  Julschka am Mo Feb 02, 2009 8:36 pm

Name: Thomas Thomas
Alter: 17 B-day: 7.1
Geschlecht: männlich
Charakter:
Thomas ist war kurz nach dem Tod seines Vaters ziemlich agressiv und verschlug andauernd Schwächere. In seiner alten Schule hatte er nur für Unruhe gesorgt und musste zahlreiche Stunden alleine absitzen. Die Lehrer verstanden nicht, warum er so viel Ärger machte, aber trotzdem einen super Notendurchschnitt hatte. Thomas ist ziemlich verschlossen und wenn er irgendwie in einen Streit verwickelt wird,kann er ziemlich schnell austicken. Ab und an geht auch mal etwas, wie eine Vase zu bruch. Immerhin schlägt Thomas keine Menschen mehr.
Ängste: seine alten Fotos und Erinnerungen an seinen Vater zu verlieren
Stärken: er ist sehr aufnahmefähig und lernt schnell, Vollblutmusiker
Schwächen: er ist ziemlich vorsichtig, was Vertrauen angeht
Hobbys: Violine und Klavier spielen, komplizierte Flugzeuge basteln
Erlernt: Musik,
Lebenslauf:
Als Thomas geboren wurde, starb seine Mutter an zu hohem Blutverlust. Da er sie nie gekannt hatte, fiehl es ihm nicht schwer nicht daran zu denken. Seine Kindheit verbrachte er weitgehend glücklich, wie jeder andere durchschnittliche Junge. Als er 15 war, starb jedoch sein Vater bei einem Flugzeugabsturz. Das traf Thomas ziemlich hart. Er hätte nie gedacht, dass von den wenigen Piloten die sterben, gerade sein Vater sterben musste. Als das Haus ausgeräumt wurde, behielt er eine alte Pilotenmütze von seinem Vater, die er von da an sogut wie immer anhatte und ein paar Fotos. Er zog zu seiner Tante, die ihn aber weitgehend ignorierte und schließlich auf das Internat schickte, da sie nicht mehr mit ihm klar kam. Sie hoffte, dass die Lehrer dort ihm Manieren beibrachten. Denn durch den Tod seines Vaters hatte er sich erst total in sich zurück verzogen und war dann agressiv geworden. Thomas hatte mit 4 Jahren angefangen Klavier und Violine zu spielen. Wenn er wieder einmal total versunken spielte, vergaß er alles und sah sogar glücklich aus.
Sonstiges: nix
Bild:


Name: Rose Gwem
Alter: 17
Geschlecht: weiblich
Charakter:
Rose ist eigentlich ziemlich offen. Ein paar Monate, nachdem sie ein Vampir wurde, hatte se sich in sich verzogen und keinen einzigen Ton mehr gesagt. Mitlerweile hat sich das aber gelegt. Weil sie durch diese Zeit ein schlechtes Image auf ihrer alten Schule hatte und sich nach einem Neuanfang sehnte, wechselte sie. Normalerweise lässt Rose sich durch nichts erschüttern. Sie hatte sich noch nie verliebt und ist deshalb in sachen Beziehung ziemlich unerfahren.
Ängste: bei anderen wieder nur schlecht anzukommen und ausgeschlossen zu werden
Stärken: sie achtet genau darauf, was sie sagt und verplappert so nie ein Geheimnis
Schwächen: bei Wackelpudding wird sie schwach
Hobbys: Klavier spielen, Fußball spielen
Erlernt: Noten-Magie, Elementar-Magie
Lebenslauf:
Rose hatte ein ziemlich glückliches Leben. Sie wohnte bei ihren Eltern und pflegte ihre Großmutter, die ein Stockwerk weiter unten wohnte. Sie ging wie alle auf die städtische Gesamtschule und schaffte den Gymnasiumzweig. An ihrem 17. Geburtstag schenkte ihr ihre Familie eine Reise nach Italien. In den Ferien danach war Rose sofort hingeflogen und hatte die Sonne genossen. Sie hatte ein paar neue Freunde kennengelernt und sich an einem Abend so betrunken, dass sie schließlich umkippte. Sie hatte sogar so viel Alkohol im Blut, dass sie kurz danach ins Koma fiel. Lange dauerte dieses aber nicht an. Rose kann sich nur noch daran erinnern, dass es entsetzlich weh getan hatte und sie schließlich alleine irgendwo im Wald war. Als sie zu ihrer Familie zurückging wurde sie sehr schweigsam, da sie dachte sie wäre irgendwie verrückt geworden. Ihre Klasse aus der Schule begann sie zu missachten und sie beschloss die Schule zu wechseln.
Sonstiges: Sie ist ein Vampir.
Bild: http://i44.tinypic.com/2n9dbh2.jpg
http://i41.tinypic.com/oi6udx.jpg
avatar
Julschka

Weiblich Anzahl der Beiträge : 46
Alter : 23
Ort : @ home
Laune : gestresst
Anmeldedatum : 02.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Steckbriefvorlage

Beitrag  Maxxine am Di März 24, 2009 4:59 pm

Name: Micara Chaukai (Mica genannt)
Alter: 16, 18.12.1993
Geschlecht: Weiblich
Charakter:
Micara ist eine stille, zurückgezogene Person die sich viel mit Religion beschäftigt auch wenn sie selbst weder Kirchlich ist noch an Gott glaubt. Sie liebt Kunst und versucht sich in diesem einen Fach auch besonders einzubringen da sie in den anderen mündlich auch sehr wenig beteiligt.
Ihre Eltern und Geschwister starben bei einem Unfall und sie trägt noch immer diese Trauer mit sich was man ihr auch anmerkt, den lächeln tut sie nur sehr wenig. Mica vertraut sich Menschen sehr schnell an und ist viel offener wenn sie einer Person vertrauen kann.
Ängste: Micas größte Angst ist die Dunkelheit, auch wenn sie diese sehr oft herausfordert.
Stärken: Mica hat ein gutes Gedächniss und ist künstlerisch in jeder Hinsicht begabt.
Hobbys: Sie zeichnet,malt sehr gern und spielt auch einige Intrumente, sie schreibt viel und liest sehr gern.
Erlernt: Dunkle Magie (?)
Lebenslauf: Mica war damals fünf Jahre alt als sie und ihre Eltern, Geschwister (2 Schwestern,1 Bruder) im Auto zu Freunden fuhren, es regnete und ihr Vater konnte nur schwer die Umrisse der Straßen ausmachen, sie bauten einen Unfall und Micara verlor so ihre Familie. Als sie im Krankenhaus aufwachte sagten ihr die Ärtzte das ihre Familie tod sei, darauf versuchte auch sie sich das Leben zu nehmen doch ihre Freunde hielten sie davon ab, Mica wuchs bei Freunden auf und zieht nun seid einiger Zeit allein umher, nun kam das Mädchen zu diesem Internat.
Bild:

Sonstiges: Mica besitzt einen kleinen Kristall den sie an einer Kette um den hals trägt, in diesen ist ihr Name eingrafiert. Sie bekam ihn damals von ihren Geschwistern zum Geburtstag.

Steckbrief Angenommen
avatar
Maxxine

Weiblich Anzahl der Beiträge : 10
Alter : 20
Ort : Herborn
Laune : ~Gut
Anmeldedatum : 24.03.09

Benutzerprofil anzeigen http://Keine ._.

Nach oben Nach unten

Re: Steckbriefvorlage

Beitrag  Pirika am So Mai 17, 2009 8:35 pm

Name: Aino Yuzuki
Alter: 17 (14. Juli)
Geschlecht: weiblich
Charakter:
Yuzuki wirkt sehr zierlich und zerbrechlich,was sie auch zum größten Teil ist.Jedoch scheint niemand das böse ausnutzen zu wollen,im Gegenteil,ihre unschuldige Erscheinung macht sie sehr beliebt,besonders bei den Jungen.Sie kümmert sich jedoch nicht wirklich darum,es ist ihr eher unangenehm,von allen Seiten angehimmelt zu werden.Yuzuki ist etwas schüchtern,jedoch sehr freundlich und stets hilfsbereit.
Ängste:
~große Menschenmengen
~angehimmelt zu werden
Stärken:
~ihren Freunden helfen
~kochen
~Fremdsprachen
Hobbys:
~kochen
~lesen
~lernen
~mit Freunden etwas unternehmen
Erlernt: Lichtmagie
Lebenslauf:
Yuzuki war als Kind oft sehr krank,weshalb sie die meiste Zeit im Bett verbrachte.Ihr zerbrechlicher Körper war sehr schwach,doch ihr Geist war stark und sie gab die Hoffnung niemals auf.Durch viele Behandlungen und Medizin ging es ihr im Laufe der Jahre immer besser und nun ist sie wieder topfit.
Bild:

Sonstiges: Sie trägt immer ein Armband,mit einem Saphir-Stein darin.

_________________


by: Susu *knuff*
avatar
Pirika

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1365
Alter : 23
Laune : wie es mir geht?DU FRAGST WIE ES MIR GEHT!?...Gut ^3^
Anmeldedatum : 14.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Steckbriefvorlage

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten