Furey's Buch

Nach unten

Furey's Buch

Beitrag  Sozuke am Sa Nov 15, 2008 4:02 pm

Hier schrieb Furey seine Lebensgeschichte auf


Besitzer: xuniap

_________________
Blank: "Nimm das mit, Zidane." Zidane: "Ich brauch doch keinen Liebestrank. Noch mehr Frauen und ich muss Buch führen." Blank: "Das ist kein Liebestrank, Schwachkopf... Das ist Medizin, die die Sporen abtötet, falls ihr wieder welche abbekommt." Zidane: "Na, wenn das so is', dann sag's doch gleich." Blank: "Hättest du mir eben bis zum Ende zugehört, anstatt blödsinn zu sabbeln."
avatar
Sozuke
Admin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2149
Alter : 24
Laune : Kummer und sorgen, verderben mir diesmal nicht nur den Morgen
Anmeldedatum : 09.11.08

Benutzerprofil anzeigen http://starsworld.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Furey's Buch

Beitrag  xuniap am Mo Nov 17, 2008 10:18 pm

Erster Tag nach dem Sturm.

Vor dem zerstörten Dorf aufgewacht, überall lagen die anderen Bewohner von Misses reglos auf dem Boden. Danach habe ich Harume und Lorzina gefunden.. Da haben die Kopfschmerzen angefangen.
Wir waren im Gasthaus, nach Lorzinas Wutausbruch beschlossen Harume und ich, ihr zu folgen.
Im Wald haben wir uns dann noch etwas unterhalten, als meine Kopfschmerzen wieder zuschlugen. Und dann ist das Unmögliche geschehen, ich hatte eine Vision von Lataya, wie sie zusammengekauert in einem dunklen Raum war, völlig verzweifelt.
avatar
xuniap

Weiblich Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 21
Ort : Köln
Anmeldedatum : 15.11.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten